WeblinksVereinsspielplanTrainigsplanSchiedsrichterStadion/AnfahrtRückblickTimo HildebrandFVH SatzungFormulareImpressum
Startseite
Verein
FVH Chronik
100 Jahre FVH
Vorstand
Kontakte/Adressen
Sponsoren
Vereinsheim
 
1. Mannschaft
Kader
Ergebnisse/Tabelle
Torjäger
Berichte
Sportplätze
 
1b. Mannschaft
Kader
Ergebnisse/Tabelle
Torjäger
Berichte
Sportplätze
 
Alt Senioren
Ü 40
Ur AH
 
Jugendabteilung
G Junioren
F1 Junioren
F2 Junioren
E Junioren
D Junioren
C Junioren
B Junioren
A Junioren
 
Neueröffnung Vereinsheim


Das FVH Vereinsheim ist ab den 26.10.2014 wieder geöffnet!
Liebe Fußballfreunde,
nachdem in unserem Vereinsheim am 13.07.2014 eingebrochen wurde und sechs Jugendliche die ganze Inneneinrichtung zerstört haben, können wir nun wieder am 26.10.2014 eröffnen.
Im neu renovierten Vereinsheim erwartet euch ein neuer Gastronom mit vorzüglichen Speisen und Getränken.
Ab 18:00 Uhr spielt das Duo sAU sTARK (Karl Schäfer und Bernd Schepper Schäfer deutsch/englischer Pop-Rock Schlager Mix.
 

Zuvor die beiden Spitzenspiele, zweite Mannschaft (FVH Tabellenführer) gegen den dritten Waldesruh Lampertheim und dann das Spitzenspiel der Kreisoberliga Tabellenführer FVH gegen den zweiten SG Riedrode. Drei Monate musste der FV Hofheim durch den unglaublichen Vandalismus das Vereinsheim geschlossen halten. Nicht nur das es für den Verein eine finanzielle Herausforderung war, sondern es fehlte die komplette Geselligkeit unter Mitgliedern und Freunden, sowie Spielern.
An dieser Stelle möchte ich mich ganz herzlich bei Spendern aus Hofheim, sowie Sponsoren für die Unterstützung bedanken.
Die Kosten um alles wieder in Ordnung zu bringen lagen weit über 20.000 Euro. Außerdem möchte ich mich bei den vielen Helfern aus dem Verein, besonders bei der Familie Herbert Kern für die vielen Stunden des Einsatzes bedanken.
Unglaublich finde ich es, dass ich jetzt zwei Schreiben von der Staatsanwaltschaft aus Darmstadt und Mainz erhalten habe, in denen steht, dass gegen zwei der Täter das Verfahren eingestellt wurde.
Da der eine Täter so viel auf dem Kerbholz hat und für weit größere Vergehen verurteilt wird, fällt unser Schaden unter den Tisch. Das Urteil zum anderen Täter lässt mich schon zweifeln. Da der Aufenthaltsort des Täters nicht festgestellt werden kann, wird das Verfahren eingestellt. Sollte dem FV Hofheim der Aufenthalt des Beschuldigten bekannt werden, so wird um Mitteilung gebeten.
Wir haben den Schaden und sollen den Täter jetzt auch noch suchen. Einfach toll! Hier zweifelt mein Menschenverstand an der Justiz. Von den anderen Beschuldigten habe ich bisher weder Namen oder sonst was gehört. Das ganze wird also als Bagatellschaden abgetan.

Ich bitte nun alle Mitglieder und Hofheimer unser Vereinsheim aufzusuchen um uns und den neuen Vereinswirt durch den Besuch und Verzehr zu unterstützen.

 Vielen Dank!
 Michael Stoltz
 1. Vorsitzender


[zurück]

 
 
 
 
VEREIN
> Startseite
> Vorstand
> Kontakte/Adressen
> FVH Chronik
> 100 Jahre FVH
> FVH Satzung
> Formulare
> Rückblick
VEREIN
> Vereinsspielplan
> Trainingsplan
> Stadion/Anfahrt
> Schiedsrichter
> Timo Hildebrand
> Impressum
> Spender/Sponsoren
> Vereinsheim
1. MANNSCHAFT
Kader
> Ergebnisse/Tabelle
> Torjäger
> Berichte
> Sportplätze
 
1b.MANNSCHAFT
> Kader
> Ergebnisse/Tabelle
> Torjäger
> Berichte
> Sportplätze
 
ALT SENIOREN
> AH Ü40
> Ur AH
 
> Weblinks
JUGENDABTEILUNG
> G Junioren
> F Junioren
> E Junioren
> D Junioren
> C Junioren
> B Junioren
> A Junioren