WeblinksVereinsspielplanTrainigsplanSchiedsrichterStadion/AnfahrtRückblickTimo HildebrandFVH SatzungFormulareImpressum
Startseite
Verein
FVH Chronik
100 Jahre FVH
Vorstand
Kontakte/Adressen
Sponsoren
Vereinsheim
 
1. Mannschaft
Kader
Ergebnisse/Tabelle
Torjäger
Berichte
Sportplätze
 
1b. Mannschaft
Kader
Ergebnisse/Tabelle
Torjäger
Berichte
Sportplätze
 
Alt Senioren
Ü 40
Ur AH
 
Jugendabteilung
G Junioren
F Junioren
E Junioren
D Junioren
C Junioren
B Junioren
A Junioren
 
D Junioren Saison 2017/18
 
07.05.2017 D Junioren Kreisklasse 3: D-Junioren feiern durch den 11:0-Heimsieg gegen JSG Fürth​Lindenfels II die Meisterschaft in der Kreisklasse 3.

Bei noch 4 ausstehenden Spieltagen fehlte heute den Schützlingen um Trainer Martin Kaltenecker nur noch ein Zähler, um die schon seit vielen Wochen andauernde Tabellenführung uneinholbar vor den Konkurrenten zu behaupten und somit die Meisterschaft in der Kreisklasse 3 klar zu machen.
Es sollte gegen die aus dem Odenwald angereisten Gäste der JSG Fürth Lindenfels II nicht nur der erhoffte Sieg, sondern wie so oft in dieser Saison ein Schützenfest werden. Zu dominant ging der FVH ans Werk und es kam von Anfang an kein Zweifel auf, wer heute als Sieger das Feld verlassen würde. Man sah der Heimmannschaft sofort an, dass der mit 14 Punkten auf dem vorletzten Tabellenplatz rangierenden Gästen keinesfalls unterschätzt wurde. Im Gegenteil, ganz entschlossen heute den Sack zuzumachen, lief der Ball das eine oder andere Mal, für die oftmals überforderten Gäste schnell durch die Reihen unserer Mannschaft. Zugegebenermaßen wurde es dem FVH heute auch nicht allzu schwer gemacht. Bei recht moderater Gegenwehr gelang es durch einfache Doppelpässe und direktem Zuspiel die Abwehrreihe der Odenwälder zu überwinden.
Mit dem Halbzeitstand von 5:0 waren die Gäste noch gut bedient. Im zweiten Durchgang hatten die Gäste jetzt nichts mehr entgegenzusetzen. Fast alle 5 Minuten zappelte das Netz hinter dem machtlosen Schlussmann der JSG.
Als der Schiedsrichter, für die Gäste endlich mit einem Doppelpfiff das Spielende signalisierte war die Freude bei unseren Jungs und natürlich heute etwas Zahlreicheren Anhängern des FV Hofheim entsprechend groß. Wir gratulieren der Mannschaft und dem Trainerteam zum Gewinn der KK3 Meisterschaft und auch allen Eltern, die Ihren Beitrag dazu geleistet haben, und wünschen auch für die kommende Saison viel Erfolg.

 
 
 
 
 
 
 
Text u. Bilder: vb
 
 
24.11.2017 D Junioren Kreispokal: Teilnahme der D-Jugend am Kreispokal

Nach einer längeren Pause hat die D-Jugend wieder am Kreispokal der Kreis Bergstraße teilgenommen. Mit großartigen Leistungen konnte man den Einzug ins Viertelfinale schaffen. Dabei sah es mit dem Losglück zuerst gar nicht so gut aus. Gleich in der ersten Runde wurde mit BiNoWa ein Gegner aus der Gruppenliga gezogen. Da kam echte Pokalstimmung auf, nach dem Motto Amateure gegen Profis. Mit einem knappen, aber hochverdienten 2:1 zog man verdient in die nächste Runde ein. Der zweite Gegner Kirschhausen spielt auch in der KK 3, dadurch war eine Begegnung auf Augenhöhe möglich. Die Jungs erwischten bei Flutlicht einen phänomenalen Tag und gewannen sensationell mit 6:0. Mit dem 3. Gegner im Viertelfinale hatte die D-Jugend leider aber wieder kein Losglück, mit dem TVGG Lorsch kam der Tabellenführer der Kreisliga auf den Hofheimer Kunstrasenplatz. Trotz einiger krankheitsbedingten Ausfälle hielten die Jungs toll dagegen und unterlagen knapp mit 0:2. In Anbetracht der Tatsache, dass ohne Auswechselspieler angetreten worden ist und der gegnerische Verein 4 Klassen über unserer D-Jugend spielt, eine sensationelle Leistung auf die wir Alle sehr stolz sind.


Textquelle: mk
 
 
 
 
 
VEREIN
> Startseite
> Vorstand
> Kontakte/Adressen
> FVH Chronik
> 100 Jahre FVH
> FVH Satzung
> Formulare
> Rückblick
VEREIN
> Vereinsspielplan
> Trainingsplan
> Stadion/Anfahrt
> Schiedsrichter
> Timo Hildebrand
> Impressum
> Spender/Sponsoren
> Vereinsheim
1. MANNSCHAFT
Kader
> Ergebnisse/Tabelle
> Torjäger
> Berichte
> Sportplätze
 
1b.MANNSCHAFT
> Kader
> Ergebnisse/Tabelle
> Torjäger
> Berichte
> Sportplätze
 
ALT SENIOREN
> AH Ü40
> Ur AH
 
> Weblinks
JUGENDABTEILUNG
> G Junioren
> F Junioren
> E Junioren
> D Junioren
> C Junioren
> B Junioren
> A Junioren